'parse error: /home/.sites/409/site478/web/typo3conf/ext/santeria/Resources/P
   rivate/SCSS/_myvariables.scss on line 2
' (115 chars)
Browserhilfe: santeria.at
Zum Inhalt springen

Anleitung für Firefox:

Falls Sie uns eine mail schicken wollten und dabei folgendes Fenster zu sehen bekommen haben:

Mailto_Fehler_Firefox.png

Manche Browser wie der sehr beliebte Firefox haben ein Problem mit (verschlüsselt angezeigten) email-Adressen und zeigen nur eine Fehlermeldung, während Chrome z.B. damit keine Probleme hat. Das ist in der üblichen Einstellung von Firefox aber bei allen derartigen Links so, auch auf anderen Webseiten und liegt an den Standard-Einstellungen Ihres Firefox. Die angezeigte Fehlermeldung ist irreführend und falsch.

Einfache Lösung - die Standardeinstellungen von Firefox gehören angepasst:
Hierzu geben Sie in der Adresszeile (also dort, wo man sonst Links einträgt) Folgendes ein:

about:preferences#applications

und drücken die Enter-Taste. Dann erscheint dieses Fenster:

Mailto_Fehler_Firefox2.png

Klicken Sie auf das kleine Dreieck unter "Aktion" und dann auf "Anwendungsdetails"

Mailto_Fehler_Firefox3.png

Hier entfernen Sie alle Webmail-Programme, die Sie nicht verwenden. Bei mir war das Googlemail und 2x Yahoo!-mail.
Falls Ihr email-Programm in der Liste fehlen sollte, müssen Sie Firefox nur noch mitteilen, welches Programm Sie verwenden und wo es dieses findet.

Das Browserfenster oder die Registerkarte mit den Einstellungen können Sie nun schließen und Firefox neu starten.

Ansonsten bleibt noch ein Tipp: Im Fenster mit der Fehlermeldung steht die jeweilige email-Adresse als reiner Text - einfach kopieren und in das email-Programm einfügen.

Details zu diesem Problem finden Sie hier: https://support.mozilla.org/de/kb/Das-von-Firefox-genutzte-E-Mail-Programm-festlegen#w_die-e-mail-anwendung-in-firefox-einstellen